Gäste aus Übersee - Riesling kennt keine Grenzen

« zurück

Erstellt am 18.09.2012 15:21 Uhr

BIld Raupe Barnaby
Harald erklärt Barnaby die Raupe mit Mulchgerät für eine anschließende Testfahrt

Im März dieses Jahres besuchten wir mit der ganzen Familie die Tuttles in Portland/ Oregon. Das Land, die Gastfreundschaft, das gute Essen und natürlich die ausgezeichneten Oregonweine haben uns sehr begeistert.

Nun war das Teutonic Team in den letzten Wochen wieder zu Gast in unserem Hause. Die Besitzer Barnaby und Olga und später auch Annie, eine Mitarbeiterin.

Sie produzierten 2008 ihren ersten Wein und haben seit dem in der Szene in Portland mehr und mehr ansehen bekommen.

Angebaut wird Pinot Noir, Pinot Blanc, Pinot Gris und Silvaner. Jedoch liegt ihr Fokus auf  dem Riesling, der Rebe der Mosel.

Neben der eigenen, noch relativ kleinen, aber stetig wachsenden Produktion importiert das Teutonic Team mit großer Begeisterung deutsche Rieslingweine. Hierbei konzentrieren sich die Tuttles auf kleine Familienweingüter wie wir.

Der Trip nach Deutschland wurde genutzt, um die Vielfalt der hier wachsenden Rieslinge zu verkosten, neue Eindrücke zu sammeln und eventuell neu erlerntes Know How, besonders in der Außenwirtschaft, zu erlernen um später in den USA anzuwenden.

Wir hatten eine sehr schöne Zeit, haben unsere Erfahrungen ausgetauscht und wieder einmal viel von einander gelernt, und sind stolz darauf, neben dem geschäftlichen Part eine tolle Freundschaft geschlossen zu haben. Wir freuen uns auf den Besuch im nächsten Jahr, denn….

Riesling kennt keine Grenzen!

http://www.teutonicwines.com/

« Zurück